Der Naturpark des Hohen Fläming vor den Toren von Berlin (ab Bad Belzig ca. 1 h bis zum Zentrum von Berlin) zeichnet sich aus durch eine besondere Stille, Weite und Menschenleere. Leicht hügelig durch Kiefernwälder und auf Rasen- und Sandwegen wandelnd genießen wir schöne Ausblicke und die Augen können sich in der Weite erholen. Hin und wieder treffen wir auf altertümliche Burgen und Gutshäuser mit verwunschenen Parks und malerische kleine Orte mit Natursteinkirchen. Ein besonderes Merkmal im hohen Fläming sind die unterschiedlichen alternativen, kulturellen, ökologischen und gemeinschaftlichen Projekte, die im Laufe der letzten zwei bis drei Jahrzente im hohen Fläming entstanden sind und weiter entwickelt wurden.

Mittlerweile hat sich eine vielfältige Gemeinschaftsregion entwickelt mit vielen (Lebens-) Künstlern, die das kulturelle Leben in der Region bereichern.

Termine:

Termine können auf Anfrage hin vereinbart werden. Auch kann auf Wunsch ein individuelles Wanderpaket geschnürt werden, z. B. zu einem Projekt, welches sie interessiert und welches sie gerne kennen lernen möchten.

Kosten nach Vereinbarung abhängig vom Angebot und von der Gruppengröße.
Gruppen (ca. 5,- pro Person und Stunde bei 4-6 Personen) können bei Interesse an bestimmten Projekten eine Anfrage stellen! Ich organisiere dann die Wanderung und das Kennenlernen des Projektes!