Wir erkunden und besuchen die unterschiedlichsten Gemeinschaftsprojekte und alternativen Projekte im hohen Fläming. Dies machen wir per Rad oder zu Fuß. Es gibt die Möglichkeit mit einzelnen Menschen aus den Projekten in Kontakt zu kommen und Näheres zu den Projekten zu erfahren.

An einzelnen Orten können wir an Veranstaltungen, gemeinschaftlichen Aktionen und einer Führung übers Gelände teilnehmen. Hier folgen einige Beispiele von Projekten, die besucht werden können:

Wiesenburg:
Genossenschaft Bahnhof am Park Wiesenburg/Mark
Alte Schule Wiesenburg
Mal‘s Scheune Studio Wiesenburg
Öko- und Dorfzentrum Reetz im Sensthof
Töpferei und Töpfercafé in Schmerwitz

Bad Belzig:
Lebensgut Lübnitz
ZEGG
Gutshof Klein Glien Coconut
Wildnisschule Grützdorf

Termine:

Termine können auf Anfrage hin vereinbart werden. Auch kann auf Wunsch ein individuelles Wanderpaket geschnürt werden, z. B. zu einem Projekt, welches sie interessiert und welches sie gerne kennen lernen möchten.

Kosten nach Vereinbarung abhängig vom Angebot und von der Gruppengröße.
Gruppen (ca. 5,- pro Person und Stunde bei 4-6 Personen) können bei Interesse an bestimmten Projekten eine Anfrage stellen! Ich organisiere dann die Wanderung und das Kennenlernen des Projektes!